Depression

3911501_l.jpg

​​Fallgeschichte:

Fallgeschichte ist in Vorbereitung

Leidest du an einer Depression?

Fühlst du dich immer wieder Niedergeschlagen und freudlos?
Du machst dir übertrieben Sorge um die Zukunft?
Das Gefühl der Hoffnungslosigkeit, Minderwertigkeit, Hilflosigkeit und Selbstisolation sucht dich immer wieder heim?
Übersteigerte Schuldgefühle, dazu Müdigkeit, verringerte Konzentration- und Entscheidungsfähigkeit, sinnloses (ermüdende) Gedankenreisen machen dir das Leben immer wieder zur Hölle?
Auch Reizbarkeit und Ängstlichkeit sind nach Jahren keine Seltenheit?
Selbst der Zuspruch deiner Freunde verschafft dir keine wirkliche Erleichterung?

 

Behandlung von Depression

Setze dich mit mir in Verbindung und wir lösen diese Depression mit einer alternativen Methode. Denn das hast du nicht verdient!

Depressionen zählen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Die WHO geht davon aus, dass täglich 120- 200 Millionen Menschen oder 3-5 Prozent der Weltbevölkerung pro Tag an einer Depression leiden. Die Chance, mindestens einmal im Leben an einer schweren Depression zu erkranken liegen gar bei geschätzten 20%.

Depressionen können sowohl biologische als auch psychologische Ursachen haben. Die biologischen Ursachen können in Aufbau und Aktivität der Hirnregionen oder in Besonderheiten im Hirnstoffwechsel liegen, wobei bei letzterem Botenstoffe Serotonin und Noradrenalin in geringerem Ausmass vorhanden sind. Auch genetische Faktoren können eine Rolle spielen.

 

Hypnosehherapie - wie behandlen wir die Depression


Bei den psychologischen Faktoren spielen negative Erfahrungen und Denkmuster mit früheren Bezugspersonen eine entscheidende Rolle. Durch die Deutung neutraler Ereignisse als etwas Negatives entsteht das Gefühl der Bestätigung der Weltsicht. Da oftmals positive Erlebnisse, die nicht in dieses Weltbild passen nicht als solche Wahrgenommen werden, entsteht ein Teufelskreis.

Oft geht einer Depression ein Gefühl von Hilflosigkeit voraus, welches mit der Zeit dazu führen kann, dass depressive Menschen sich im Umgang mit Problemen sehr defensiv verhalten und Gründe und Ursachen allein bei sich selbst suchen.

Depressionen sind eine ernstzunehmende psychische Erkrankung. Eine Diagnose sollte in jedem Fall durch eine Fachperson gestellt werden!

Die gängigen Therapieformen setzen sich meist aus einer medikamentösen Behandlung aus einer ganzen Batterie an Antidepressiva und teilweise langjährigen Psychiatrischen oder Psychologischen Therapien zusammen.

Hypnosetherapie und Gesprächstherapie Franziska Keller - Depression, Depressionstherapie, raus aus der Depression, mehr Selbstliebe, Selbstwert, Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen
Hypnosetherapie Franziska Keller - Seminar für Selbstliebe, Selbstwert, Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen. Gegen Depression, Burnout, Stress, und Ritzen.

Selbstwert - Seminar

Der Ursprung vielen Leidens ist die mangelnde Selbstliebe und mangelnder Selbstwert. Gefolgt von zu wenig Selbstvertrauen.
Stell dir einmal vor, bitte, mach dies kurz, nur rein hypothetisch. Du würdest dich zu 100% lieben, genauso wie du bist. Auch für all die Sachen, die du und andere (!) dich immer verurteilen und an dir herumnörgeln. Und für all die Sachen die dir angetan wurden und die du anderen angetan hast. Du fühlst für dich nur noch reine Liebe und egal was von aussen kommt, diese Selbstliebe und dieser Selbstwert ist unumstösslich!
Na, wie fühlt sich das an? Genau das ist mein Ziel von diesem Selbstwert und Selbstliebe-Seminar.​ Dich zu stärken damit alles andere von dir abfallen kann.